GERMAN MASTERS SERIES, presented by Tretorn, ITF-Womens Circuit



Essen & Trinken


Feste & Feiern


Preisgeld & Punkte


Schiedsrichter & Ballkinder



Besucherzähler

seit 1. März 2016


WetterOnline
Das Wetter für
Darmstadt

Info-Aktuell

40. Tennis International vom 17.bis 24. Juli 2016

Siegerin Einzel: Tamara Korpatsch (GER)
Siegerinnen Doppel: Valentini Grammatikopoulou (GRE) u. Anna Kalinskaya (RUS)

Ergebnisse siehe unter "ERGEBNISSE & SPIELPLAN"
Fotos aller Spieltage siehe unter "FOTOS"


am Sonntag, dem 7.8.2016 ist unser langjähriges Mitglied
und engagierter Turnierhelfer Werner Seiler gestorben.
Ein Nachruf auf der Vereins-Homepage

.... besucht uns auch auf


Turnierdirektor Roland Ohnacker 06. August 2016

Liebe Tennisfreunde,

unser Jubliläumsturnier war alles in allem ein voller Erfolg!
Darauf sind wir - das ganze Team der freiwilligen Helfer des Vereins und darüber hinaus - besonders stolz, denn es gab einerseits ein paar (Jubiläums-) Aktionen mehr als sonst und andererseits einige völlig unerwartete Schwierigkeiten.
Wie fast immer hatten wir großes Glück mit dem Wetter, lediglich am Mittwoch regnete es vormittags, wir konnten aber kurz nach Mittag beginnen, sodass unser Spielplan nie gefährdet war. Auch die unerwartete Häufung einiger besonders langer Dreisatzspiele war damit leicht zu verkraften.

Sportlich war eigentlich schon vor Turnierbeginn Ekaterina Rodina mit der aktuellen Weltranglisten-Position 102 (und damit über 50 Plätze vor der Zweitpazierten!) als vermeintliche Turniersiegerin ausgemacht; viele Zuschauer äußerten sich entsprechend nach ihren ersten Spielen.
Tamara Korpatsch Aber wie so oft, die an 1 gesetzte Spielerin hat das Turnier nicht gewonnen, sondern eine in Bessungen schon seit Jahren bekannte deutsche Spielerin; seit 2013 spielte Tamara Korpatsch regelmäßig bei Tennis International, in diesem Jahr ist ihr erstmals der Sieg gelungen, nachdem sie schon in den Wochen zuvor mehrere gute Ergebnisse einfahren konnte; herzlichen Glückwunsch!

Auch im Doppel konnten die Favoriten nicht siegen, sondern die an 3 gesetzten Valentini Grammatikopoulou und Anna Kalinskaya aus Griechenland bzw Russland.

Ein paar Schwierigkeiten hatten wir mit dem neuen Sportausrüster, der für die Bespannungen und für günstiges Tenniszubehör zuständig war; wir mussten mitten im Turnier die Zusammenarbeit beenden, sodass auch unsere Besucher leider keine preiswerten Angebote für Tennisbekleidung, -schläger und -schuhe vorfanden. Hier haben schon die Vorbereitung und erste Gespräche für 2017 begonnen, um im kommenden Jahr wieder einen kompletten Service für Spieler und Zuschauer bieten zu können.

Siegerinnen 2016 Die große Tombola zugunsten der Jonathan-Heimes-Stiftung ist trotz hochwertiger Preise nicht so gut angenommen worden wie erhofft; dennoch konnten wir einen beachtlichen Geldbetrag übergeben.

Zum Jubiläum hatten wir außerdem frühere Siegerinnen des Turniers aus Deutschland eingeladen; die Urlaubszeit verhinderte zwar die ganz große Beteiligung, aber die Siegerinnen Marion von Gerlach (1977), Inge Barthelmey (1978), Kerstin Seelbach (1979) und Julia Abe (1996) kamen am Finalwochenende und hatten sehr viel Spaß; dazu kam am Sonntag noch Andrea Glass.

Und noch ein Hinweis: unser Jubiläumskalender (für das Jahr 2017) mit hervorragenden Fotos des Tuniers 2015 ist noch gegen 5,- € erhältlich, bitte im Geschäftszimmer oder beim Vorstand nachfragen; er ist nur in einer Auflage von 100 Stück gedruckt worden, ist also ein echtes Sammlerstück!



Ihr
Unterschrift Roland Ohnacker
Roland Ohnacker
Turnierdirektor


... und hier noch ein Lob der Siegerin auf ihrer Homepage:


Johnny Heimes -
ein Nachruf von Frank Horneff



Sponsoren & Freunde


Presse & Fotos


Hotel & Privatquartiere


Anlage & Plätze


Plan &Wege


© Copyright by TCB 2000 Darmstadt e.V.
Letzte Aktualisierung: 10. August 2016